Vita

betina-portrait

 

 

 

 

Ausbildungen:

  • 1998 Diplom-Psychologin: studiert an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel  mit den Schwerpunktfächern pädagogische Psychologie und klinischer Psychologie sowie als nichtpsychologisches Wahlpflichtfach: Kinder- und Jugendpsychiatrie

  • 2004 Systemische Therapeutin und Beraterin (SG): beim Institut für systemische Studien (ISS) in Hamburg

  • 2009 Systemische Kinder- und Jugendtherapeutin (SG): beim Institut für Familientherapie Weinheim – Ausbildung und Entwicklung e.V. (IFW)

  • 2016 approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (VT) mit Eintrag ins Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung SH

 

Arbeitsbereiche

  • von 1999 bis 2004 angestellt für verschiedene Projekte mit dem Schwerpunkt Beratung von Menschen in der Krise sowie Durchführung vom Anti-Aggressivitäts-Training (AAT) in der Jugendvollzugsanstalt

  • seit 2004 in eigener Psychologischen Praxis als Systemische Therapeutin und Beraterin

  • seit 2016 in eigener Psychotherapeutischen Praxis für Kinder- und Jugendliche auf Kostenerstattung und ab Februar 2017 mit Kassenzulassung

  • von 2009 bis März 2017 in Voll- bzw. Teilzeit tätig in psychiatrischen Tageskliniken für Kinder und Jugendliche (Heide und seit 2010 in Flensburg)

  • von 2012 bis 2017 auf Honorarbasis systemisches Selbstmanagement (Gruppentherapie) in der Hypnosystemischen Privatklinik in Breklum

  • seit 2008 für die Familiengerichte Gutachten  erstellen bzgl. des Sorgerechts, des Aufenthaltsbestimmungsrecht u.a.